Ohrakupunktur

Was ist die Ohrakupunktur?

Akupunktur ist ein alte chinesische Heilkunst und so gesehen bedeutet der Begriff Akupunktur so viel wie ,,mit der Nadel stechen“. Die Ohrakupunktur, wurde ca. 1951 von dem französischen Arzt Dr. Paul Nogier entwickelt und kann als Sonderform der Akupunktur angesehen werden. Die Ohrakupunktur gehört zu den Verfahren der Komplementärmedizin und ist von der evidenzbasierten Medizin nicht anerkannt.

Nach Erkenntnis von Dr. Paul Nogier kann durch die einzelnen Akupunkturpunkte im Ohr Einfluss auf nahezu den gesamten Körper genommen werden. Diese Erkenntnis macht sich die Ohrakupunktur zu Nutze.

Wie ist der Ablauf der Behandlung?

Wir klären in einem kostenlosen telefonischen Gespräch alle wichtigen Fragen, Ihre an mich und meine an Sie. Wenn wir gemeinsam feststellen, dass die ,,Chemie“ stimmt, vereinbaren wir einen Termin für eine Erstsitzung. Diese dauert ca. 2 Stunden und beinhaltet eine gründliche Anamnese und die erste Ohrakupunktur.

Die anschließenden Behandlungen dauern in der Regel 1 Stunde, inkl. einer Rückmeldung Ihrerseits über Reaktionen und Veränderungen an Ihrem Befinden.

Während der Behandlung liegen Sie als Patient ganz entspannt auf einer Liege und bekommen die Nadeln an klar definierten Punkten an Ihrem Ohr gesetzt.

 

Sie haben noch Fragen?

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail und darauf Sie persönlich kennen zu lernen.

Gerne können Sie auch eine Wohlfühlbehandlung, als Gutschein an Ihre Lieben verschenken.

 

 

 

Meine Kontaktdaten:

Heilpraktikerin
Erna Keil
Gebrüder-Pauken- Straße 15a
56218 Mülheim-Kärlich
Tel: 0173-806 93 24
info@naturheilpraxis-keil.de

Termin nach telefonischer Vereinbarung

Meine Öffnungszeiten:

Montag: 8.15 Uhr – 18 Uhr
Dienstag: 9 Uhr – 18 Uhr
Mittwoch: 16 Uhr – 19Uhr
Donnerstag: 16 Uhr – 19 Uhr
Freitag: 16 Uhr – 19 Uhr
Samstag: 9 Uhr – 12 Uhr

Hausbesuche:

Ich führe als Heilpraktikerin Hausbesuche in folgenden Orten durch: 
Neuwied, Andernach, Bendorf, Vallendar, Urbar, Koblenz, Mayen-Koblenz, Mülheim-Kärlich, Weitersburg, Weißenthurm, Lahnstein, Arenberg, Urmitz, Bassenheim, Kettig, Waldesch.